Ihre Einkaufsliste
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Ihre Einkaufsliste ist noch leer.
Home Tagübersicht Golf Tees

Golf Tees

Der Golf Tee wurde 1892 in den Profi Golfsport eingeführt. Als Ablöser des Sandhaufens am Abschlag war die Einführung die letzte Große Änderung im Golf Sport. Bis in die 20 er Jahre des 20. Jahrhunderts wurde der Sandhaufen als Abschlagshilfe benutzt. Der Golfball wurde auf das Häufchen gesetzt und da dies eine sehr schmutzige Angelegenheit war dienten Wasserschüsseln und Handtücher am Abschlag für saubere Hände. In Großbritannien stehen in traditionellen Golfclubs noch immer die Sandboxen, werden aber heutzutage nur noch dazu gebraucht um die Löcher die bei einem Abschlag erstehen zu füllen.

Ein Tee ist eine aus Holz oder Kunstoffbestehender Abschlaghilfe beim Golfspiel. Der kleine Stift wird in den Boden gedrückt und der Ball darauf gelegt diesen Vorgang nennt man auch aufgeteet. Durch diese Methode wird der Abschlag erleichtert da der Ball so einige Millimeter über dem Boden aufliegt. Der Standard Tee hat die Länge von 54 Millimetern.Unterschiedliche Materialien der Herstellung und verschiedene Längen bedingen veränderte Benennungen. Die Traditionellen Tees wurden zu kurz für die geänderten Driverköpfe und wurden daher auf eine Länge von 70 Millimeternn und 85 Millimeternn vergrößert. Besonders exquisite Tees sind aus Büffelhorn gefertigt und sehr selten auf dem Markt zu finden. Sie sind eine wahre Rarität. Nach einigen Wochen verrotten dieses aus Naturmaterial gefertigten Tees und dienen dem Golfplatz als Dünger. Im Gegensatz zu den Golfbällen sind Tees in den unterschiedlichsten Farben erhältlich und eignen sich zum Beispiel für Unternehmen als ideales Give away. Für besondere Anlässe kann man auch eine Gravur auf den Tee anbringen lassen und ihn somit einzigartig werden lassen. Für eine Schläger schonende Eigenschaft sorgen die aus Südafrika stammenden Ul- Tees. Diese bestehen aus Plastik und Hartgummi.

1999 eroberte der in Afrika vorgestellte Brush Tee den Golfermarkt. Die Spieler schätzen bei diesem Tee den nahen Ballkontakt und die bessere Haltbarkeit im Vergleich zu anderen Tees sowie keinerlei Abweichungen und eine höhere Distanz. Es ist schwer wieder auf andere Tees umzusteigen wenn man einmal mit diesem Tee gespielt hat.

Man sollte darauf achten den passenden Golf Tee zum passenden Eisen und Driver zu kaufen. Passform und Abschlag unterscheiden sich zwischen den einzelnen Tees enorm. Die Haltbarkeit und die Distanz variieren zwischen den einzelnen Modellen.

Der Tee dient als Abschlagshilfe bei jedem Loch und darf beim ersten Schlag benützt werden.

Die Raucher erfreuen sich an dem Zigaretten Tee der für die Haltung der Zigarette sorgt während des Spiels. Weiter Begriffe findet man je nach Hersteller auch des öfteren wie zum Beispiel der Magic-Tee, der Promotion-Tee, der Flex-Tee oder der Swedisch Tee.

Schicke und witzige Golf-Geschenke für jede Geldbörse
Blogeintrag vom 28.06.2011 von Henrike R.

Was schenkt man dem Golfer, der schon alles hat? Folgende Präsente erfreuen jeden leidenschaftlichen Spieler - von schicken und exklusiven ...

AGB Impressum