Ihre Einkaufsliste
Artikel: 0
Wert: 0,00 €
Ihre Einkaufsliste ist noch leer.
Home Tagübersicht Carrybag Cartbag

Golf Carrybag Cartbag

Wer sich dem Golf Spiel verschreibt, legt viel Wert auf Stil. Auf dem Golfplatz gelten ganz klare Regeln und diese betreffen nicht nur das Spiel, sondern auch die passende Kleidung und das entsprechende Equipment für den Golfsport. Ein essentieller Bestandteil der Ausstattung für den Golfer ist neben den verschiedenen Golfschlägern auch ein Golfbag. In diesem werden neben den Schlägern auch Golfbälle, Bekleidung, Getränke und Essen transportiert. Der Golf Carrybag muss einiges aushalten, Golfspieler legen viele Kilometer mit ihm zurück. Deshalb sollte er gleichsam robust und leicht sein. Ebenso sollte der Golf Carrybag über verschiedene Taschen verfügen, in denen der Träger bzw. Golfspieler neben Schlägern und Bällen auch andere Utensilien unterbringen kann.

Die Form und das Material der Golf Carrybags variieren. Grundsätzlich werden zwei Arten von Golfbags unterschieden: Die Carrybags, auch Standbags genannt, und die Cartbags. Da Golfbags mit Inhalt bis zu 15 kg wiegen können, werden für sie oft Trolleys angeboten, mit deren Hilfe die Ausrüstung über den Golfplatz gezogen werden kann. Die Carry- oder auch Pencilbags stellen die leichteste Variante der Golfbags dar. In der Regel verfügen sie nur über vier bis sechs Schlägeraufnahmen und zwei oder drei Taschen für das weitere Zubehör. Ihr Gewicht beträgt leer ca. 1,5-2,5 kg und mit Inhalt etwa 8 kg. Sie verfügen auch über Gurte, mit deren Hilfe sie wie ein Rucksack getragen werden können. An der Unterseite sind zwei Beine angebracht, die automatisch ausklappen, sobald man den Carrybag auf den Boden stellt. Da Cartbags schon leer ein wesentlich höheres Gewicht haben als Carrybags, sollten sie unbedingt auf einem Golftrolley transportiert werden. Dem Nachteil des höheren Gewichts steht ein besserer Komfort und mehr Stauraum entgegen. Oft bieten sie 14 Schlägeraufnahmen, womit also jeder im Golfsport verwendete Schlägertyp abgedeckt ist. Außerdem haben Cartbags oft mehr als zehn Taschen für Zubehör, bieten also auch die Möglichkeit, beispielsweise mehr Kleidung und Verpflegung mitzunehmen.

Je nach Hersteller gibt es von sportlich schick bis elegant und zweckmäßig alles, was das Herz begehrt. Neben den renommierten Herstellern von Artikeln rund ums Thema Golf, bieten auch viele bekannte Sportfirmen Golf Carrybags in ihrem Repertoire an. Auf keinen Fall sollten Sie am falschen Ende sparen und auf ein "No Name" Hersteller zurückgreifen. Der Artikel mag zunächst günstig erscheinen, wird aber den hohen Anforderungen an eine Golftasche über die Zeit eventuell nicht gerecht. Der Golf Carrybag muss hochwertig gefertigt werden - das gilt für das Material ebenso wie für die Anfertigungstechnik. Das Material sollte nicht nur durch modernes Design bestechen, sondern auch pflegeleicht sein. Es gibt Hightech-Materialien, die sozusagen eine selbstreinigende Funktion haben und an den jeglicher Schmutz weitestgehend abperlt. Die meisten Golf Carrybags sind mittlerweile mit einem kleinen ausklappbaren Ständer ausgerüstet, den man bequem und schnell ausklappen kann, um das Carrybag auf dem Platz neben sich platzieren zu können und alles griffbereit zu haben. Ein wirklich wichtiges Kriterium ist der hohe Tragkomfort.

Bei der Frage, welches Golfbag sich am besten eignet, ist also in erster Linie ausschlaggebend, wie viel Zubehör man mitnehmen will und wie wichtig es ist, dass jeder Golfschläger im eigenen Fach untergebracht ist. Für mehr Komfort muss dann aber mehr Gewicht in Kauf genommen werden.

Golfschläger für Damen
Blogeintrag vom 02.09.2011 von Henrike R.

Der Damen Golfschläger für ein gutes Spiel! Beim Golfschläger für Frauen findet man Modelle, die das zarte Geschlecht beim Spiel unterstützten. ...

Golfreisen & Putter
Blogeintrag vom 24.08.2011 von Henrike R.

Bevor Sie Ihre Golfreise antreten, sollten Sie ihre Golfkleidung überprüfen, denn die Kleidung muss beim Golfen stimmen. Nach wie vor ist zeitlos ...

Die 3 Sachen, die es beim Kauf eines neuen Golf Caddys zu beachten gibt
Blogeintrag vom 27.06.2011 von Henrike R.

Grundsätzlich ist bei einem Golf Caddy der Komfort das Wichtigste. Warum sollte man die schwere Tasche mit den Golfschlägern selber tragen, wenn ...

AGB Impressum